Trockendünger

Sortieren nach:

Wenn jeder schläft, wird in der Natur der beste Pflanzenverwöhner produziert. Bat Guano oder Fledermäusedünger, ist der ausgewogenste und potenteste Dünger, den wir kennen.
€11,00 *
Die organische „Pflanz- & Blütemethode” von BioTabs setzt auf eine besonders vielfältige und einzigartige Kombination aus wertvollem Humus, nützlichen Mikroorganismen und symbiotischen Pilzen.
€11,90 *
Wenn jeder schläft, wird in der Natur der beste Pflanzenverwöhner produziert. Bat Guano oder Fledermäusedünger, ist der ausgewogenste und potenteste Dünger, den wir kennen.
€11,50 (Liter) *
Der Supermix enthält alle Düngemittel von Plagron im richtigen Verhältnis, das die Pflanze braucht, um sich optimal zu entwickeln.
€49,90 (€1,99 / Liter) *
Wurmhumus hat einen hohen Gehalt an organischen Verbindungen und enthält eine Vielzahl von Spurenelementen, Enzymen, Mineralstoffen, lebenden Schimmelpilzen sowie Bakterien.
€8,19 (€1,64 / Liter) *
BioBizz Worm-Humus ist 100 % organischen Ursprungs und von sehr hoher Qualität.
€19,50 (€0,49 / Liter) *
Mit Hilfe von Pre-Mix kann sehr günstig ein Basisgemisch hergestellt werden. Die Erde kann neu vermengt und damit endlos weiterverwendet werden. Biologisch.
€15,50 (€3,10 / Liter) *
Mineral Magic enthält über 65 Mineralien für eine gesunde, ertragreiche Ernte.
€12,90 *
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** Unser alter Preis

Trockendünger

Dünger in Pulverform sind umweltfreundlich, da sie konzentrierter sind, keine Flasche benötigen und einfacher zu transportieren sind im Gegensatz zu Flüssigdüngern.

Die richtige Mischung aus passendem Substrat, Dünger und Mikroorganismen machen eine erfolgreiche Zucht aus!

Hinweise:

  • Substrate wie Perlite, Kokos und Steinwolle sorgen zwar für eine gute Wasserabsorbtion und Wurzelbelüftung aber beinhalten kaum Nährstoffe. Du solltest von Anfang an einen Dünger verwenden wenn du ohne Erde arbeitest!
  • Erde sollte erst nach 4-6 Wochen gedüngt werden. Mit einer Beimischung von Kokos oder Perlit erreichst Du mehr Wasserabsorbtion und verbesserst die Luftzufuhr der Wurzeln.
  • Mikroorganismen sind symbiotische Bakterien. Diese fördern die Immunität der Pflanze und verbessern die Bodengesundheit. Wenn Nährstoffe die Nahrung sind, sind die das Verdauungssystem der Pflanze. Sie helfen den Dünger zu verstoffwechseln, Eindringlinge abzuwehren und die Wurzeln zu unterstützen. Die verzehrten Pflanzen übertragen die gesunden Bakterien in unsere Verdauung und es wird gesagt mit Mikroorganismen behandeltes Gemüse ist geschmackvoller. (Hier die Einführung in Mikroorganismen)
  • Hydrokultur/Hydroponische Systeme brauchen einen speziellen Dünger, den Du unter "Hydrodünger" findest. Der optimale PH Wert für die Nährlösung liegt zwischen 5,5 und 6,4. Dieser Wert muss erst NACH Hinzugabe des Düngers mit PH Regulatoren eingestellt werden.
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »
U maakt gebruik van een verouderde versie van
Internet Explorer, klik hier om deze te updaten.
x